MOMO Portraits08 2020 3

 Wir als Arbeitgeber

 

Offene Stellen

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung ein*e motivierte*r
Fachfrau*mann Gesundheit EFZ (70-100 %)

 

"We are the World"

Die Weihnachtsfeier 2023 fand in den Oslo-Studios Basel statt.
Gemeinsam sangen wir "We are the World".
Das Ergebnis können Sie hier ansehen.

 

Ausbildungsangebote 

Die Stiftung Haus Momo ist ein anerkannter Ausbildungsbetrieb für folgende Berufe: Assistent/-in Gesundheit und Soziales EBA, Fachfrau/-mann Gesundheit EFZ, Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF, Fachfrau/-mann Betriebsunterhalt EFZ, Unterhaltspraktiker/-in EBA, Kaufmännische/-r Angestellte/-r EFZ, Koch/Köchin EFZ, Fachfrau/-mann Betreuung Kind / Betagte EFZ, Dipl. Aktivierungsfachfrau/-mann HF.

Offene Lehrstellen und Schnupperwochenangebote finden Sie auf: https://lehrbetriebsportal.bs.ch/anmelden

Bei Interesse an einem Praktikumsplatz oder einer Vorlehre senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse der letzten 3 Jahre, Schnupperlehrbericht (falls vorhanden)) an die untenstehende Adresse.

 

Schnupperlehre

Willst du deine Schnupperlehre bei uns in der Stiftung Haus Momo machen?
Mit dem beiliegenden Formular, kannst du dich dafür anmelden.
Unsere Ausbildungsverantwortliche wird sich dann mit dir in Verbindung setzen. 
Hier geht es zum Anmeldeformular.

 

Erfahrungsbericht einer ehemaligen Lernenden

Ich habe nun meine 3-Jährige Ausbildung zur Fachfrau Gesundheit EFZ im Momo absolviert. Ich bin sehr froh diesen Weg gemacht zu haben, es erforderte viel Disziplin, Lernbereitschaft, Geduld, Empathie und Flexibilität. Ich wurde stets kompetent, mit viel Geduld, Empathie und abwechslungsreichen Themen und Lernstrategien begleitet, von Berufsbildner-/Innen und der Ausbildungsverantwortlichen. Während meiner Ausbildung konnte ich auf jeder Station verschiedene Erfahrungen sammeln, zum Beispiel auf der Demenzabteilung, in welcher andere Strukturen und Abläufe des Alltags stattfinden. Ich konnte mein theoretisches Wissen vielfältig und vertieft umsetzen. Persönlich war diese Zeit für mich auch ausserhalb der Arbeit ein sehr grosser Entwicklungsprozess meines Lebens, Dinge aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Es stand bei mir immer im Vordergrund Bewohnerorientiert zu arbeiten. Die Arbeit mit Menschen im Alter hat mir sehr grosse Freude bereitet, da ich Fortschritte, Zufriedenheit, Dankbarkeit, Wohlbefinden und «sich daheim zu fühlen», von den Bewohnenden sehr zu spüren und hören bekam. Für meine Zukunft und beruflichen Werdegang ist diese Ausbildung die Grundlage und hat mir die Türen eröffnet zu verschiedenen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Im September 2023 werde ich das Studium zur Pflegefachfrau HF beginnen und bin sehr froh in dieser Zeit weiterhin im Momo angestellt zu sein.
Rilana Krasniqi, 14.08.23

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: 

Stiftung Haus Momo
Bruderholzstrasse 104
4053 Basel

Telefon 061 367 85 85
Telefax 061 367 85 86

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
www.momobasel.ch

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.