Die Besonderheiten unseres Heims

 

DIE BESONDERHEITEN UNSERES HEIMES

 

- Tapetenwechsel

Das Recht auf Ferien soll auch Personen im dritten Lebensabschnitt ermöglicht werden. Bereits seit April 1992 gehen regelmässig Gruppen aus unserem Heim in die Ferien. Wir verfügen heute über ein prächtiges 6-Zimmerhaus in Vendlincourt, Kanton Jura. Das Haus ist vollkommen rollstuhlgängig und an unsere Bedürfnisse angepasst. Jeweils Gruppen von 6 Bewohnerinnen und Bewohner gehen mit drei Fachpersonen für eine Woche in Vendlincourt in die Ferien. Die Gruppen wählen sich ihre Teilnehmer selbst aus, bestimmen auch gemeinsam die Menus und die Ausflüge welche unternommen werden. Unsere Gäste bezahlen dafür einen Unkostenbeitrag von CHF 60.- pro Woche, welcher für die Aktivitäten der Gruppe verwendet wird.

Für andere soziale Institutionen stellen unser Ferienhaus in unbelegten Wochen gegen einen angemessenen Unkostenbeitrag zur Verfügung. Bitte setzten Sie sich dazu mit der Heimleitung in Verbindung.

 

- Physiotherapeutin

Im Untergeschoss hat eine von allen Krankenkassen anerkannte Physiotherapeutin ihre Praxis. Entsprechend der ärztlichen Verordnung unterstützt sie Sie bei Ihrer Gesundung.

 

- Coiffeur

Behalten Sie, wenn immer möglich, den Kontakt zu Ihrem bisherigen Coiffeur bei. Im Heim steht Ihnen Donnerstag und Freitag eine Coiffeuse zur Verfügung. Der Coiffeur Salon befindet sich im Untergeschoss, die Preisliste ist im Salon aufgehängt und der entsprechende Betrag kann auch auf Ihrer Monatsrechnung belastet werden.

 

- Pédicure / Podologin

Eine regelmässige Fusspflege ist auch im Alter wichtig. Sie können gerne bei Ihrer bisherigen Pedicure bleiben. Auf Wunsch stehen Ihnen bei uns im Heim ein diplomierter Podologe und eine Fusspflegerin zur Verfügung, welche regelmässig bei uns im Heim behandeln.

 

- Ihre Meinung ist uns wichtig

Sie sollen wissen, dass Sie im Heim mit ihren Fragen und Sorgen nicht allein gelassen werden. Auch Ihre Meinung interessiert uns selbstverständlich. 

Vieles lässt sich im vertrauensvollen Gespräch mit der zuständigen Fachperson klären. Sie können auch ein Gespräch mit der Heimleitung vereinbaren, melden Sie sich dazu am Empfang an. Machen Sie Gebrauch von Ihrem Mitspracherecht und helfen Sie uns mit Ihren Vorschlägen und Anregungen unser Heim immer weiter zu verschönern und zu verbessern. 

Schreiben Sie ihre Ideen auf und benutzen Sie den dafür vorgesehenen, orangen Briefkasten im Eingangsbereich unseres Heimes.

 

- Das Café Momo

Ein Treffpunkt ganz besonderer Art.

Das unmittelbar mit dem Heim verbundene Café Restaurant Momo lädt förmlich dazu ein, sich ab und zu mit Freunden und Bekannten bei Café, Tee und Kuchen, oder einem Gläschen Wein oder Bier aus der Gundeldinger Brauerei "Unser Bier" zu treffen.

Vielleicht möchten Sie etwas Abwechslung in Ihren Alltag bringen und Bekannte treffen, im Café Restaurant Momo freut man sich immer über Ihren Besuch, es ist jeden Tag geöffnet!

Für kleine und grosse Feste stellen wir Ihnen gerne unseren Mehrzweckraum zur Verfügung. Für Ihr Bankett wenden Sie sich an unseren Küchenchef, der Ihnen gerne auch mit seinen Menuvorschlägen behilflich ist. 

 

- Der Förderverein

Der neutrale Förderverein Alters- und Pflegeheim Gundeldingen führt einmal im Jahr einen Ausflug für unsere Bewohnerinnen und Bewohner durch.

Auch Sie, oder Ihre Angehörigen können Mitglieder im Förderverein werden. Der Mitgliederbeitrag beträgt CHF 20.- für Einzelmitglieder und CHF 100.- für Firmen. Anmeldeunterlagen erhalten Sie an unserem Empfang.

Adresse Präsident Förderverein:

 

Edi Strub

Gundeldingerstrasse 341

4053 Basel

Tel. 061 331 08 73